VMS Verkehrsverbund Mittelsachsen GmbH

Servicenummer

0371 4000888

Montag bis Freitag: 7.00 bis 18.00 Uhr
15 Jahre Verbundtarif

[b]Gewinnspiel für Abo-Kunden:[/b] Hauptpreis » 12 Monate kostenfrei mobil

Gewinnspiel 15 Jahre Verbundtarif

Seite 1

LIEBE STAMMKUNDEN, DANKE FÜR IHRE TREUE!

Ein Jahr lang keinen Cent für Ihr Abonnement zahlen! 
Diese Chance haben Sie mit Ihrer Teilnahme an unserem Jubiläums-Gewinnspiel.
Unter allen Teilnehmern werden außerdem 30 Einkaufsgutscheine verlost.
Und das Beste: Das Gewinnspiel kennt keine Verlierer, ein kleines Dankeschön ist Ihnen garantiert.

SO EINFACH GEHT'S
Sie haben ein Abonnement zum VMS-Tarif, egal ob zum Normaltarif oder zum ermäßigten Tarif
(Teilnahme ab Vollendung des 18. Lebensjahres) ?
>> Fragen beantworten, persönliche Daten eingeben und bis zum 5. Mai 2017 an den VMS senden

1. Den einheitlichen VMS-Verbundtarif gibt es seit:*
2. Im VMS gilt:*

Es gelten die „Teilnahmebedingungen Gewinnspiel für Stammkunden“, die mit der Teilnahme akzeptiert werden.
Am Gewinnspiel nehmen nur Einsendungen mit den richtigen Lösungen teil.
Jeder Abo-Kunde darf nur ein Mal teilnehmen.
*Pflichtfelder

Teilnahmebedingungen*

TEILNAHMEBEDINGUNGEN GEWINNSPIEL FÜR STAMMKUNDEN

Veranstalter des Gewinnspieles für Stammkunden ist die Verkehrsverbund Mittelsachsen GmbH (VMS) als Managementgesellschaft des Zweckverbandes Verkehrsverbund Mittelsachsen, Am Rathaus 2, 09111 Chemnitz. An der Umsetzung des Gewinnspiels sind die am VMS-Tarif beteiligten Verkehrsunternehmen als Partnerunternehmen beteiligt (siehe Logodarstellung). Bei der Teilnahme am Gewinnspiel für Stammkunden gelten diese allgemeinen Teilnahmebedingungen.

1) Wer kann teilnehmen:

Am Gewinnspiel dürfen nur Abo-Kunden teilnehmen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben und einen gültigen und ungekündigten Abonnement-Vertrag zum Tarif des VMS (Abo-Monatskarte, 9-Uhr-Abo-Monatskarte, Jobticket, Seniorenticket, Abo-Monatskarte für Schüler/Auszubildende oder Schülerverbundkarte – sofern keine Teilnahme an der ZVMS-Schülerbeförderung) zum Stichtag 30. April 2017 mit einem der VMS-Partnerverkehrsunternehmen besitzen. Teilnahmeberechtigt ist die namentlich auf der Kundenkarte aufgedruckte Person. Jeder Abo-Kunde darf nur ein Mal teilnehmen. Mitarbeiter des VMS und seiner Partnerverkehrsunternehmen sind von der Teilnahme am Gewinnspiel ausgeschlossen. 

2) Wie kann ich teilnehmen:

Es sind zwei Fragen rund um den Verbundtarif zu beantworten. Dazu ist die Teilnehmerkarte mit Angaben zu Namen und Anschrift, vertragsführendem Verkehrsunternehmen sowie Kundennummer auszufüllen und per Post an den VMS zu schicken. Alternativ besteht für Abo-Kunden die Möglichkeit einer Onlineteilnahme über die Homepage des VMS unter aktion.vms.de. Dabei sind die geforderten Daten in die Formularfelder einzutragen. Im Rahmen der Postzusendung werden nur Karten berücksichtigt, die ausreichend frankiert sind. Die vollständige Teilnahmeerklärung muss bis zum 5. Mai 2017 beim VMS eingegangen sein (es zählt das Datum des Poststempels). Die Teilnahme am Gewinnspiel ist unentgeltlich.

3) Wie läuft das Gewinnspiel ab:

Die Teilnahmekarten/-erklärungen werden nach richtigen Antworten ausgewertet und die personenbezogenen Daten der Absender von richtigen Antworten erfasst. Die Gewinnermittlung erfolgt per Losverfahren unter Ausschluss der Öffentlichkeit. Die Gewinner werden schriftlich unter der von ihnen angegebenen Anschrift informiert.

4) Was gibt es zu gewinnen:

1. Preis: Der VMS übernimmt die ABO-Kosten für 1 Kalenderjahr ab dem 1. Juli 2017.

2. - 31. Preis: Die Partnerunternehmen stellen Gutscheine überregionaler Händler im Wert von jeweils 20,00 EUR zur Verfügung. 

Im Übrigen erhält jeder berechtigte Teilnehmer für seine Teilnahme ein Dankeschön. 

Bei den Preisen ist eine Barauszahlung des Gewinnwertes bzw. ein Umtausch des Gewinns ausgeschlossen. Ansprüche, die mittelbar aus den Gewinnen resultieren (z. B. Gewährleistungsansprüche) sind ausschließlich beim Erbringer der Dienstleistung bzw. beim Aussteller des Gutscheins geltend zu machen. Mit der Nutzung des Gutscheins akzeptiert der Gewinner die dem Gutschein zugrundeliegenden Bedingungen des jeweiligen Ausstellers. Die Abwicklung des Gutscheins erfolgt ausschließlich im direkten Kontakt zwischen dem Gewinner und dem jeweiligen Aussteller. 

Die Gewinnansprüche sind nicht übertragbar. Der Gewinner des 1. Preises erklärt sich mit einer persönlichen Ehrung zu einem abgestimmten Termin in der Geschäftsstelle des VMS während der Öffnungszeiten einverstanden. Soweit erforderlich trägt der VMS zur Teilnahme des Gewinners an der Ehrung die anfallenden ÖPNV-Kosten zur An- bzw. Abreise. 

Die Gutscheine werden vom VMS per Post an die vom Gewinner angegebene Anschrift versendet. Leistungsort bleibt trotz Übernahme der Versendungskosten der Geschäftssitz des VMS. 

Kann ein Gewinner nicht ermittelt oder nicht unter der angegebenen Anschrift benachrichtigt werden, verfällt der Gewinn und kann einem anderen Teilnehmer zugutekommen. 

5) Hinweise zum Datenschutz/Einwilligung:

Der Gewinner des 1. Preises kann mit Namen und Wohnort auf der Internetseite und in der Kundenzeitschrift des VMS und des vertragsführenden Partnerunternehmens sowie der anderen beteiligten VMS-Verkehrsunternehmen veröffentlicht werden. Gleiches gilt für Bilder, die im Rahmen der persönlichen Ehrung gefertigt werden. Mit dieser Form der Veröffentlichung erklärt sich der Gewinner ausdrücklich einverstanden. 

Die übermittelten persönlichen Daten werden unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Vorschriften durch den VMS elektronisch gespeichert, verarbeitet und genutzt. Sie werden ausschließlich zur Abwicklung des Gewinnspieles verwendet. Der VMS ist in diesem Zusammenhang berechtigt, die Daten der Teilnehmer an das jeweilige vertragsführende Partnerunternehmen zu übermitteln, um so die Nutzung und den Versand der Preise zu ermöglichen. 

6) Haftung:

Bei der Online-Teilnahme am Gewinnspiel haftet der VMS nicht für Schäden aufgrund von technischen Störungen, Verzögerungen oder Unterbrechungen der Datenübertragung. Gleiches gilt für Schäden, die im Zusammenhang mit der Annahme oder Nutzung des Gewinns stehen. Etwas anderes gilt nur, wenn der VMS bzw. seine Erfüllungsgehilfen vorsätzlich oder grob fahrlässig gehandelt haben. 

7) Sonstiges:

Für das Gewinnspiel gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Sollten einzelne dieser Bestimmungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen hiervon unberührt.

[b]Vergünstigung für Abo-NEU-Kunden:[/b] 1 Monat kostenfrei mobil

Liebe Neukunden, DANKE für Ihr Vertrauen!

Im zwölften Monat Ihrer Vertragslaufzeit keine Rate zahlen – von dieser Vergünstigung profitieren Sie,
wenn Sie zum 1. Juni | 1. Juli | 1. August 2017 neu in ein Abonnement zum Normaltarif einsteigen. 

So einfach geht‘s: 

Abo-Antrag vollständig ausfüllen, abtrennen und im Aktionszeitraum 2. bis 5. Mai 2017
beim gewünschten Vertragspartner (siehe Antrag) abgeben. 

Weitere Voraussetzungen zur Gewährung des Freimonats:

  • kein Abo-Vertragsverhältnis mit einem VMS-Partnerunternehmen in den letzten 6 Monaten
    (es erfolgt ein Datenabgleich unter den Verkehrsunternehmen)
  • Vertragsdauer von mindestens 12 Monaten
    » der 12. Monat ist der Freimonat
  • Erfüllung aller vertraglichen Verpflichtungen

Darüber hinaus gelten die "Tarif-Bedingungen Abo-Aktion für Neukunden".

Download Abo-Antrag

TARIF-BEDINGUNGEN ABO-AKTION FÜR NEUKUNDEN

Veranstalter der Abo-Aktion für Neukunden sind der Verkehrsverbund Mittelsachsen (VMS) und seine Partnerverkehrsunternehmen (siehe Vertragspartner im Antragsformular). Bei der Teilnahme an der Abo-Aktion für Neukunden gelten diese allgemeinen Tarif-Bedingungen. 

Bei der Abo-Aktion für Neukunden gilt: „12 Monate fahren, 11 Monate bezahlen“. Diese Regelung kommt ausschließlich bei Abschluss eines Abonnements zum Normaltarif (Abo-Monatskarte und 9-Uhr-Abo-Monatskarte) zur Anwendung. Außerdem wird vorausgesetzt, dass der Abo-Antrag im Zeitraum vom 2. bis zum 5. Mai 2017 bei einem der Abo-Vertragspartner (siehe Antrag) abgegeben wird oder auf postalischem/elektronischem Weg eingeht (es zählt das Datum des Poststempels). Vertragsbeginn ist wahlweise der 1. Juni, 1. Juli oder 1. August 2017.

Als Neukunde im Sinne dieser Aktion gilt, wer in den letzten 6 Monaten vor Beginn seines Vertrages in keinem Abo-Vertragsverhältnis mit einem VMS-Partnerunternehmen gestanden hat. Zur Überprüfung erfolgt ein Abgleich der vom Neukunden auf dem Abo-Antrag angegebenen persönlichen Daten zwischen den auf dem Antragsformular aufgeführten VMS-Verkehrsunternehmen. Die Zustimmung zu diesem Datenabgleich ist Voraussetzung zur Teilnahme an der Abo-Aktion für Neukunden. Sofern die Prüfung - im Nachgang des Vertragsabschlusses – ergibt, dass diese Bedingung nicht erfüllt ist, wird kein Freimonat gewährt. 

Der Freimonat wird dem Neukunden im zwölften Monat der Vertragsdauer in Form eines Forderungsverzichts gewährt. Die ordnungsgemäße Erfüllung aller bis dahin angefallenen vertraglichen Verpflichtungen ist hierbei Voraussetzung. Eine Barauszahlung erfolgt nicht. Auch bei Nichtnutzung des Abonnements im 12. Kalendermonat erfolgt keine Erstattung. 

[b]Rabatt für Gelegenheitsfahrer:[/b] HandyTicket zum halben Preis

Liebe Gelegenheitsfahrer, DANKE für Ihre Mitfahrt! 

Bei Nutzung einer Einzelfahrt, 4-Fahrten-Karte oder Tageskarte am 4. und/oder 5. Mai 2017 zahlen Sie nur die Hälfte des Fahrpreises – vorausgesetzt der Kauf erfolgt per Handy-Ticket. 

handyticket.vms.de       


So einfach geht‘s: 
Rechtzeitig – am besten einige Tage vorher – kostenlos unter handyticket.vms.de oder in der HandyTicket-App registrieren. HandyTicket dann vor Fahrtantritt (sofortige Gültigkeit) kaufen.